Mastercam Fräsen Grundschulung Block 1

Zurück zur Schulungsübersicht

Uhrzeit:
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Voraussetzung:
PC Kenntnisse und Microsoft Windows Grundlagen

Inhalt:
Mastercam Benutzeroberfläche, Symbolleisten
Systemeinstellungen und Konfiguration in Mastercam
Geometrieaufbereitung von Importierten Daten (DXF, IGES,STEP, SAT etc.)
Erzeugen von 2D-Geometrien
Arbeiten mit Layern im Layermanager
Erstellen von standard 2D Werkzeugwegen (Kontur, Planen, Tasche, Bohren)
Erstellen von dynamischen 2D Werkzeugwegen (Tasche, offene Tasche) – Trochoidales Fräsen (Dynamic Mill)
Postprozessorlauf & Simulation
Operationsmanager & Einstellblatt

Zielsetzung:
Die Grundschulung richtet sich an den Mastercam-Einsteiger. Hier wird dem Anwender vermittelt wie er mit Mastercam Design 2D-Zeichnungen erstellt bzw. importierte Daten aufbereiten oder verändern kann. Außerdem lernt er die unterschiedlichen 2D-Fräs- und HST-Strategien kennen. Anhand möglicher Vorgehensweisen und Funktionen zur Erzeugung der Werkzeugwege und des CNC-Datensatzes erhält der Teilnehmer das Wissen und die Fertigkeiten die Software effizient einzusetzen und praxisbezogen zu bedienen.

Gruppenschulung in den
Schulungsräumen der Camaix GmbH
Kursdauer: 3 Tage