Mastercam Mazatrol Interface

Zurück zur Mazatrol-Seite

Mazak-Maschinen flexibler programmieren mit Mazatrol direkt aus Mastercam. Mit dem von Camaix entwickelten Mazatrol-Interface generieren Sie änderungsfreundliche Mazatrol-Programme. Notwendige Änderungen wie z.B. eine andere Schnitttiefe oder die seitliche Zustellung können leicht an die Gegebenheiten an der Maschine angepasst werden. Es ist kein neuer Postprozessorlauf notwendig. Mastercam ist das einzige CAM-System auf dem Markt, das diese Flexibilität ermöglicht!

Leistungsumfang und Funktionsweise des Mastercam – Mazatrol – Interface

Zielsetzung des Mazatrol Interface ist es, Konturen aus CAD Modellen abzuleiten und der Programmierung in Mazatrol zur Verfügung zu stellen.
Das Mastercam – Mazatrol – Interface läuft nur in Verbindung mit Mastercam (Version mindestens Level#1).
Als Datenformate können eingelesen werden:
Autocad, Parasolid, Solidworks, Solid-Edge, Autodesk-Inventor, SAT, STEP, IGES, Rhino-3D, VDA, Siemens-NX und Mastercam.
Ein Mazatrol Interface ist in der Lage, verschiedene Steuerungsgenerationen und verschiedene Maschinentypen zu unterstützen. Das Interface wird jedoch nur auf einen Maschinentyp mit einer Steuerungsgeneration angepasst.
Aus Mastercam Werkzeugwegen (bei an das Mazatrol Interface angepasster Programmierung) werden die Konturbeschreibungen, Werkzeugnummern, Drehzahlen, Vorschübe, und Kühlung übernommen.
Über die „Mazmisc“ Ergänzung werden die ausgegeben Mazatrol Einheiten bestimmt.
Geometrieseitig werden folgende Einheiten unterstützt:

Allgemein:

AGP, INDEX

Fräsen:

MANUELL, LINIE-rechts, -links, -mitte, -aussen, -innen, -Fase aussen, -Fase innen,FLACH-BX, -BY, -EX, -EY, -Xk, -Yk, -X mit Rad, -Y mit Rad,PLAN-BX, -BY, -EX, -EY, ERHOEHUNG, -rechts, -links, TASCHE -rechts, -links, TASCHE mit ERHOEHUNG-rechts, -links, TASCHE mit VERTIEFUNG-rechts, -links, NUTEN-rechts, -links, MANUELLE EINHEIT

Drehen:

SCHNITT, WELLE -aus, -inn, GEWINDE-aus, -inn,T.BOHREN, EST -aus Form #0-#3


Zusätzlich zu der gewohnten Mazatrol-Eingabe, sind folgende Punkte jetzt zusätzlich möglich.

Nur als manuelle Einheit:

Gravuren, HSC-Bearbeitung und 3D-Bearbeitung:

Gravuren, HSC-Bearbeitungen und 3D-Bearbeitungen könne als Manuelle Einheit in das Mazatrol Programm integriert werden.
Die Simulation der Programmierten Werkzeugwege und deren Produkt und Maschinen spezifische Anpassung geschieht in CAMLINK, oder einer gleichwertigen Software.

 



Mit diesem Link kommen Sie zu den Downloads des Mastercam Mazatrol Interfaces.